Etappenfahrt 2017           Lyon - Barcelona

Die Etappen

ETAPPENFAHRT 2017

 

Römische Geschichte, Kunst, Kultur und phantastische Landschaften wie die, Camargue, Costa Brava durchstreifen wir bei dieser Erlebnis-Etappenfahrt. Avignon, Pont du Garde, Arles, Figueras aber auch der beliebte Badeort Tossa de Mar sind Ziele unserer Radreise. Das Ziel Barcelona ist dann zum Schluss sicherlich der Höhepunkt.

 

Hier ein paar Fakten, auf die Ihr Euch freuen könnt:

 

Die Rennradtour findet vorwiegend auf kleinen Straßen statt.

Ab und zu sind auch größere Verbindungsstraßen mit Verkehr anzutreffen.

Die Radtour ist für jeden geübten Rennradfahrer zu schaffen.

Etwas Kondition sollte man jedoch mitbringen. 

Strecke führt sehr lange an der Rhone entlang

Dann geht über den Mount Ventoux,  jeder Rennradfahrer sollte ihn mal gefahren haben.

Es gibt jederzeit die Möglichkeit um den Mont Ventoux zu fahren, oder mit Begleitfahrzeug.

Termin Freitag  25.08.2017 – Sonntag  03-09-2017

Freitags 25.08.2017  ist die Anreise per ICE oder Flug in Lyon Abendessen und Bummel durch Altstadt.

Aktuelle Informationen für Teilnehmer

Gibt es immer sofort!

Etappenfahrer Treff

Ein nächste Treff mit Infos und Trikotüprobe findet am 22. März 2017  um 20:00 Uhr im Nebenraum Bürgerhaus statt

Anreise nach Lyon

Zurzeit wird auch in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro die beste und günstigste Verbindung gesucht (Möglichkeit ev. auch nach Stuttgart und dann per Flug nach Lyon)

Rückreise Barcelona – Frankfurt Airport

Flug     

Transport Frankfurt Airport- Neu-Anspach

Shuttle wird Organisiert

Transport Rennräder

Die Rennräder werden am Donnerstag 24.08.2017 ab 18.00 Uhr am Lager ins Begleitauto verpackt, wie gehabt den Rahmen mit Rohrisolierung sichern und Pedale ab.

Begleitfahrzeug

Wie gewohnt mit Getränken und Speisen, Ersatzmaterial etc. bestückt.

Hotel

Zum jetzigen Zeitpunkt werden auch schon Unterkunftsmöglichkeiten (Hotels) gesucht.

Wir brauchen für die Hotelbuchung und Planung der Begleitfahrzeuge die genaue Zahl der Teilnehmer.

Budget

Ihr müsst mit Kosten von ca. 750-800.-€ pro Person (incl. Anzahlung) rechnen, hauptsächlich für Hotel, Begleitfahrzeuge, Gebühren und Verpflegung im Begleitfahrzeug.

Anzahlung

Für die zeitige Buchung der Flüge und der Hotels solltet Ihr bis zum 15. Oktober 2016 jetzt eine Anzahlung von 100 €  auf das RVA Konto überweisen. 

GPX Track  /  Handzettel

Werden kurz vorher aktuell zur Verfügung gestellt.

Vorläufige GPX Tracks im Anhang, die Feinarbeit folgt bis zum Start.

Verschiedenes

Die wichtigsten Infos sind in diesem Schreiben aufgeführt.

Es gibt noch hundert Details die standartmäßig abgearbeitet und nicht alle im Einzelnen aufgezählt werden müssen.

Was man für so eine ETF braucht wisst Ihr.

Gutes Material Rad und Kleidung ist wichtig, bisschen Training auch.

Plane vielleicht ein Trainingswochenende  in der Eifel.

Doch noch offene Fragen ?

Jederzeit 06081-961683 oder Email

Unsere  Hotelbuchungen

Start Hotel Lyon

Hotel: FORUM PART-DIEU 31 RUE

MAURICE-FLANDIN

69003 LYON

 

1. Etappe Montelimar

Hotel: ibis Styles Montelimar Centre

1 bis avenue de Saint Martin

26200 Montélimar

 

 

2. Etappe Avignon

Hotel: ibis Avignon Sud

Route de Marseille, Avignon Cedex 9

84918 Avignon

 

3. Etappe Montpellier

Hotel: Kyriad Hotel Montpellier Centre

890, Avenue Jean Mermoz

34000 Montpellier             

 

4. Etappe Narbonne

Hotel: B&B Domaine de la Ramade

Route de Narbonne-Plage (Sortie 37

11100 Narbonne

 

5.Etappe  Cèret

Hotel: Le Cérétan Hôtel

7, Rue de la République

66400 Céret

 

6. Etappe  Tossa de Mar

Hotel: Windsor

Nou, 28

17320 Tossa de Mar

 

7. Etappe  Barcelona

Hotel: Occidental Atenea Mar

Paseo García Faria, 37-47

08019 Barcelona